ldm module

PRESSEINFORMATION

Die Grass GmbH baut ihren Consulting Bereich weiter aus

Bad Kreuznach, Oktober 2014 - Die Grass GmbH ist ein unabhängiger Anbieter von Manufacturing Execution Systemen und Lean Consulting Dienstleistungen. GRASS unterstützt als Branchenspezialist Unternehmen aus der Rollenfertigungsindustrie und hat sich in über 30 Jahren durch Innovation und Wachstum zu einem führenden Beratungs- und Lösungshaus mit Erfahrung in der Food- und Pharmaindustrie entwickelt. Mit dem neuen Geschäftsbereich Tech-Consulting baut GRASS seine Beratungssparte weiter aus und versetzt seine Kunden in die Lage, ihre Wertschöpfung nachhaltig zu steigern und dauerhafte Wettbewerbsvorteile zu generieren.

Damit reagiert GRASS auf den zunehmenden Kundenbedarf, neben der System- und Methoden- Kompetenz auch Know-how zur technologischen Optimierung von Unternehmen aus der rollenfertigenden und –veredelnden Industrie anzubieten. Der Bereich Tech-Consulting umfasst insbesondere alle technologischen Prozesse in der Produktion, z.B. die Optimierung von Fertigungsanlagen, sowie die Steigerung der Materialeffizienz.
GRASS verwendet zur Definition möglicher Potenziale eine speziell entwickelte Analyse-Methode. Im sogenannten „GRASS-Synergie-Check“ wird bereits ab dem ersten Tag der Nutzen von weiteren Maßnahmen systematisch aufgeführt. In weiterführenden Analysen werden Handlungsfelder und detaillierte Maßnahmen erarbeitet und anschließend umgesetzt. Alle Leistungsfelder des GRASS Consultings zielen auf die nachhaltige Verbesserung der Produktivität im Unternehmen ab. Dies führt zu einer deutlich verbesserten Wettbewerbsfähigkeit und sichert den langfristigen Unternehmenserfolg.

Besonders lukrativ für den Mittelstand ist das go-effizient-Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), das auf die Steigerung der Materialeffizienz im Mittelstand ausgerichtet ist. Die Grass GmbH ist ein vom BMWi autorisiertes Beratungsunternehmen für go- effizient und unterstützt seine Kunden dabei, bis zu 80.000€ an Fördergeldern in mehreren Beratungsmodulen abzurufen. Erfahrungsgemäß lässt sich die Materialeffizienz durch geeignete Maßnahmen um 1-2% steigern.
Für den neuen Bereich Tech-Consulting konnte GRASS Herrn Peter Räcker gewinnen. Herr Räcker verfügt als ehemaliger Produktionsleiter und Mitglied der Geschäftsführung über Jahrzehnte lange Erfahrung im Maschinenbau und der Kunststoffindustrie.

GRASS Synergie-Ball

Zurück zu aktuellen Beiträgen