GRASS Kundenforum Juni 2018

Success-Story: Jede Folien-Rolle unter Kontrolle – MES/OCS-Integration

Im Rahmen des GRASS-Kundenforums im Juni 2018 wurde von einem Vertreter eines führenden Folienherstellers für Food-, Pharma- und Hygiene-Anwendungen ein besonders spannendes Integrationsprojekt - ganz im Sinne der Industrie 4.0 - vorgestellt.

Die Inspektionsergebnisse optischer Kontrollsysteme (OCS) werden direkt mit COAGO MES gekoppelt. Es wird die lückenlose Inspektion jeder Rolle erreicht und die Detektion von Fehlerklassen wie z. B. Löcher, Stippen, Insekten, Dünnstellen oder Kontaminationen führt zu Aktionen im MES.

Durch die intelligente Interpretation der Inspektionsergebnisse des OCS können Rollen automatisch im Manufacturing Execution System gesperrt und weitere Verwendungsentscheide gesetzt werden. Darüber hinaus werden die OCS-Ergebnisse direkt als Prüfergebnisse zu jeder Rolle übernommen und dokumentiert.

Ausschuss, Sperren und Fehlergründe werden automatisch im Branchen-MES gemeldet und Fehler werden zu jeder Rolle „sprechend“ im Rollen-Text-Modul hinterlegt. Auch der durch das Kontrollsystem ermittelte Fehler-Teppich ist im Branchen-MES aufrufbar mit jeder Rolle verknüpft.

Die „Rezeptur“ für das OCS, also die Kontroll-Spezifikation wird aus MES an das OCS übergeben. Die Spezifikationsverwaltung erfolgt im MES-integrierten COAGO-Spezifikationsmodul.

In anderen Umsetzungen und Szenarien werden diese Integrationen durchgängig bis in die Schneidplanung verwertet.

Nutzen:

  • Steigerung der Prozesssicherheit durch ein Höchstmaß an "In-Prozess-Kontrolle"
  • Erhöhung der Auditfähigkeit durch direkte Verfügbarkeit der OCS-Ergebnisse im MES
  • Geringerer Rechercheaufwand durch Integration des Fehlerteppichs im MES mit Rollen-Kontext
  • Reduzierung von Reklamationen durch 0-Fehler-Strategie und Online-Überwachung
  • Gestiegene Kundenzufriedenheit und erhöhtes Vertrauen in das hohe Leistungs- und Qualitäts-Niveau des Folienherstellers und Converters für Food- und Pharma-Anwendungen

 

GRASS und die strategische Weiterentwicklung der Branchenlösung COAGO MES

Die strategische Weiterentwicklung der Branchenlösung COAGO MES für Rollenfertiger und Converter sorgte für Begeisterung im Teilnehmerkreis. Die neuen Bedienkonzepte mit One-Klick-Strategie, noch flexibleren User-Interfaces und direkte, sofort verfügbare Prozessrückkopplungen unter Nutzung von Maschinen- und Prozessdaten trafen den Nerv der Branche.

Die zukunftsweisenden und vor allem zukunftssicheren Technologie-Trends sowie die praxisnahen Bedienkonzepte, die den Ansprüchen und Gegebenheiten der Nutzer von Morgen Rechnung tragen, haben die ungeteilte Zustimmung der anwesenden Branchen-Experten geweckt.

Getreu dem Motto, die Weiterentwicklung von COAGO sehr nahe am Markt zu orientieren, lädt GRASS seine Kunden und Interessenten zu einem aktiven Dialog ein. Dies stieß auf ungeteilte Zustimmung im Kreis der Anwesenden. Die ersten Workshops zu vertiefenden Themen fanden bereits unter Beteiligung der GRASS-Kunden statt.

 

Industrie 4.0

Mit einem Vortrag zu den enormen und bislang noch meist ungenutzten Perspektiven rund um Industrie 4.0 wurden Entwicklungspfade auf dem Weg zur integrierten Fertigung der Zukunft beleuchtet. Neben einem Überblick zum Status Quo der Verpackungsbranche konnten die Beteiligten auch ihren eigenen Status und ihre Zielrichtung und Entwicklungspotenziale ermitteln. Darüber hinaus sorgten Ausblicke auf Zukunftsthemen wie z.B. Big Data und künstliche Intelligenz für einen interessanten Meinungsaustausch. 
Mehr zu Industrie 4.0

 

LINEaLYTIC
Als neues Produkt im GRASS-Industrie 4.0-Portfolio wurde das Line Data Management System LINEaLYTIC vorgestellt. Der einfache und kostengünstige Einstieg in die auftrags- und kontextbezogene Erfassung von Maschinendaten, Zeiten und Mengen direkt im Produktionsprozess.
Mehr zu LINEaLYTIC

 

Eingebettet waren die Vorträge und Diskussionsrunden in einem Rahmenprogramm inmitten der Weinberge im angenehmen Ambiente der Rheinhessischen Toskana. Alle Kunden haben schon heute Ihre Teilnahme am nächsten Kundenforum signalisiert und freuen sich auf einen angeregten Austausch unter Rollenfertigern und Convertern.

Zurück zu aktuellen Beiträgen