Materialeffizienz. Einsparpotenziale mit hoher Rendite.

Realisieren Sie Ihre Potenziale, optimieren Sie Materialkosten, Effizienz und Ihre Effektivität!

Steigerung der Materialeffizienz

In der verarbeitenden Industrie gehört der Kostenblock Material zum größten Kostenfaktor jeder Unternehmung. Die Materialkosten in der Folien-, Papier- und Nonwovens-Industrie und im Converting liegen mit ca. 50 - 60% noch über dem Industriedurchschnitt von knapp 45%. Gerade in diesem Bereich lassen sich erhebliche Einsparpotenziale mit hoher Rendite realisieren, welche die Wettbewerbsposition beträchtlich stärken.

Mit Hilfe von GRASS lassen sich durch die Optimierung der Materialkosten erhebliche Effizienz- und Effektivitätssteigerungsmöglichkeiten realisieren. Hierzu gehören beispielsweise die Verminderung von Ausschuss, effizientere Recyclingprozesse, bessere Auslastung von Anlagen und Maschinen sowie optimierte Wertschöpfungsketten-übergreifende Produktionsprozesse.

Material Efficiency Pyramid

GRASS bietet mit dem Bereich Tech Consulting ein umfassendes Konzept zur nachhaltigen Steigerung der Materialeffizienz für Ihr Unternehmen unter Nutzung der Synergien aus den Bereichen Lean Consulting und MES. In der Regel liegen die Einsparungspotenziale bei 1 - 3% der Materialkosten und einer Nutzen/Kosten-Relation von 3:1.

Buchen Sie Ihren persönlichen Materialeffizienz-Workshop

Überzeugen Sie sich von der Kompetenz der GRASS-Berater und informieren Sie sich persönlich auf einem unserer Materialeffizienz-Workshops über Ihre Möglichkeiten.

Für weitere Informationen zum Thema Materialeffizienz, kontaktieren Sie bitte Herrn Peter Räcker unter +49.971.9289.178 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!